Evangelische Grundschule Eisenach Evangelische Grundschule Eisenach
Die Evangelische Grundschule Eisenach in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland
Home / Projekte
Home
Aktuelles
Kalender & Termine
Konzept
Eltern ABC
Projekte
Unterricht
Stammgruppen
Förderverein
Kontakt
Speiseplan
helfende Hände
Anmeldung
Stellenbörse
Downloads
Aktuelle Infos:

Mischpoketag
Der Schulchor in Wittenberg

Schulprojekt zur "Heiligen Elisabeth von Thüringen"

Vom 19.03. bis zum 30.03.2007 fand an unserer Schule unser zweites Schulprojekt in diesem Schuljahr statt.

Gruppenarbeit

In diesem Projekt beschäftigten wir uns mit Elisabeth nicht nur aus Anlass des 800 jährigen Jubiläums, vielmehr haben wir Elisabeth von Thüringen zum Thema gemacht, weil sich an ihrem Leben beispielhaft zeigen lässt, wie eine Frau aufgrund ihres Glaubens die Armen, Kranken und Schwachen ihrer Zeit als Ebenbilder Jesu zu sehen begann und durch ihr konsequentes Handeln im Namen Jesu gesellschaftliche Konventionen überwand.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten in stammgruppenübergreifenden Projektgruppen und näherten sich anhand der verschiedensten Themen dem 13. Jahrhundert und machten sich mit Elisabeth und deren Biografie vertraut.

 

Unsere Projektgruppen:

  • Architektur und Kunst zur Zeit der Heiligen Elisabeth
  • Burgleben vor 800 Jahren
  • Legenden zur Heiligen Elisabeth – Theatergruppe
  • Interaktives Spiel zur Person der Heiligen Elisabeth: "Spiel des Lebens"
  • „7 Werke der Barmherzigkeit“
  • Leben im Kloster
  • Hörspielproduktion mit dem Wartburg-Radio

Gerichte aus dem Mittelalter wurden nachgekocht

In diesen Tagen konnten wir viel Neues über Elisabeth und ihrer Zeit erfahren und zum Teil auch nach erleben. Die Kinder der Projektgruppe "Spiel des Lebens" haben die Lebensstationen der Heiligen ELisabeth nachgelebt. Dabei haben sie die biblischen Motive ihres Denkens und Handeln entdeckt und erkannt, dass Elisabeths Verhalten von ihren Zeitgenossen als ungewöhnlich und provozierend angesehen wurde.

 

Ein Franziskanermönch zu Gast

Sehr interessant war auch der Besuch eines Franziskanermönches in unserer Schule. Die Kinder der Projektgruppe zum Thema: "Leben im Kloster" stellten viele Fragen und bekamen auch viele interessante Antworten. Der Franziskanermönch erzählte uns viel über sein Leben heute in einem Kloster. Das unterscheidet sich doch sehr vom Leben im Kloster zu Zeit der Heiligen Elisabeth.

 

Auf der Wartburg

Viele Stationen aus dem Leben der Elisabeth hier in Eisenach haben wir aufgesucht und einmal genauer unter die Lupe genommen. So waren die Kinder einiger Projektgruppen auf der Wartburg und haben sich die Thüringer Landesausstellung angeschaut.

 

Besuch des Seniorentreffs

Die Kinder unserer Projektgruppe zu dem Thema: "Die 7 Werke der Barmherzigkeit" besuchten verschiedene Einrichtungen, die zum Teil heute den Namen der Heiligen Elisabeth tragen. Sie besuchten zum Beispiel Seniorenheime und das Asylantenheim in Eisenach. Sie trafen viele Menschen, erzählten ihnen von Elisabeth und hörten ihren Geschichten zu. Auf ihre Reisen konnten sie viel entdecken und viele neue, interessante Dinge erfahren.  Viele Stationen aus dem Leben der Elisabeth hier in Eisenach haben wir aufgesucht und einmal genauer unter die Lupe genommen. So waren die Kinder einiger Projektgruppen auf der Wartburg und haben sich die Thüringer Landesausstellung angeschaut.

 

Legende vom Mantelwunder Am Ende unseres Schulprojektes fand unsere Präsentationfeier in der Johanneskirche statt. Viele Eltern, Großeltern und Gäste sind gekommen, um sich unsere Arbeitsergebnisse anzuschauen. Auch kleinere Gäste aus unserem Kindergarten von nebenan haben sich auf den Weg in die Johanneskirche gemacht. Gemeinsam mit ihnen haben wir eine sehr schöne Präsentationsfeier erlebt.

Zu Beginn präsentierte die Theatergruppe ein wunderschönes Rollenspiel zur Legende des Mantelwunders.

In unserer Präsentationsfeier erhielten alle Schüler, Schülerinnen, Lehrerinnen, Erzieherinnen und Gäste noch einmal einen wunderschönen Einblick in die Welt der Heiligen Elisabeth.

Alle Projektgruppen haben sehr interessante und umfangreiche Arbeitsergebnisse präsentiert. Am Ende unserer Feier lauschten wir dann noch dem Hörspiel Rosenwunder.

Präsentation der Projektgruppe:

 

Die Kinder der Projektgruppe "Hörspiel" haben gemeinsam mit Katharina aus dem Wartburg-Radio ein sehr schönes Hörspiel aufgenommen, in dem sie die Geschichte vom Rosenwunder einmal ganz anders erzählen.

Wer Lust hat, dieses Hörspiel sich einmal anzuhören, kann gerne zum Thüringer Kirchentag zu unserem Stand kommen oder fragt bei uns in der Schule nach.

Für all die fleißige Unterstützung durch unsere Praktikanten und das Wartburg-Radio wollen wir uns noch einmal recht herzlich bedanken!

Zurück


 © Evangelische Grundschule Eisenach in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland 2002 - 2017